Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Artikel: Autismustherapie einmal anders
Dienstag,
15. September 2020

Autismustherapie einmal anders

Dienstag, 15. September 2020
Autismustherapie einmal anders
Schule, Berufsleben, Sport, Freizeitgestaltung, Urlaub oder auch Restaurantbesuche waren bis Mitte März diesen Jahres für alle ganz selbstverständliche Bestandteile unseres täglichen Lebens. Auf einmal war alles anders. Für viele fand der berufliche und schulische Alltag ab da nur noch in den eigenen vier Wänden statt. Dieses betraf auch die von der Autismusambulanz Eisenach und Leinefelde betreuten Kinder und Jugendlichen. Leider mussten sie und ihre Eltern zusätzlich auch ihre so wichtigen Kontakte zu den Therapeuten der Autismusambulanzen und ihre wöchentlichen Therapien entbehren. Um den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien nach diesen schwierigen Wochen etwas Besonderes zu bieten, organisierten die Mitarbeiterinnen der Autismusambulanz Eisenach einen besonderen Nachmittag.

Foto 02

Foto 01

Als kleines zusätzliches Highlight erklärte ein Schmied den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen das Schmiedehandwerk und gab ihnen später die Gelegenheit sich selbst praktisch auszuprobieren. Während die Kinder sich fleißig mit ihren Werkstücken beschäftigten und diese später Eltern und Therapeuten voller stolz präsentierten, nutzten die anwesenden Eltern die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen. Dieser so wichtige Austausch betroffener Eltern fand bis vor dem deutschlandweiten Lockdown regelmäßig beim Elternstammtisch in den Räumen der Autismusambulanz Eisenach statt. Da auch die Stammtische monatelang eingestellt werden mussten, hatte man sich natürlich besonders viel zu erzählen.

Die Kinder, Eltern und Therapeuten schauen auf einen rundum gelungenen Nachmittag zurück, an dem auch die nicht praktisch tätigen Kinder über sich selbst hinauswuchsen. Für viele autistische Kinder ist es bereits eine große Herausforderung, sich mit für sie fremden Menschen zu treffen.
Bei Fragen rund um das Thema Autismus stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.

in Leinefelde unter 03605 500101
Mail: autismus-leinefelde[at]int-bsw.de

in Eisenach unter 03691 8886710
Mail: autismus-eisenach[at]int-bsw.de

Außerdem können Sie sich auf unserer Homepage informieren www.int-bsw.de
© 2020 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.