Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Artikel: Kosmetikerinnen blicken mit Stolz in ihre berufliche Zukunf
Montag,
20. Juli 2020

Kosmetikerinnen blicken mit Stolz in ihre berufliche Zukunf

Montag, 20. Juli 2020
In diesem Jahr schaut die Abschlussklasse Kosmetik des Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e.V. Leinefelde mit besonders großem Stolz auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Trotz des wegen der Corona- Pandemie notwendigen Abstands erhielten die Kosmetikabsolventinnen ihre Abschlusszeugnisse in einem feierlichen Rahmen.



Voller Freude nahmen Sie ihre Zeugnisse entgegen und ließen in der anschließenden Feierstunde gemeinsam mit ihren Lehrern ihre Ausbildung Revue passieren. Dabei werden die Wochen der Schulschließung mit Sicherheit jedem in Erinnerung bleiben. Auch für die Kosmetikschülerinnen des Internationalen Bildungs- und Sozialwerks e.V. in Leinefelde änderte sich Mitte März der komplette Schulalltag. Auf einmal musste der Unterrichtsstoff in Eigenregie zu Hause erarbeitet werden. Kontakte zu den Mitschülerinnen und zur Klassenlehrerin Frau Weber beschränkten sich auf die täglichen Kontakte per Mail oder den Unterricht im Klassenchat. Für die Schülerinnen mit Familie, die Arbeit, Kinderbetreuung und Lernen mit den Kindern unter einen Hut bringen mussten, war der tägliche Alltag eine kräftezehrende Herausforderung.

Umso froher waren die Kosmetikschülerinnen beider Ausbildungsjahre, als sie das Lernen vom heimischen Schreibtisch wieder ins Klassenzimmer verlegen durften. Auch wenn sie jeden Tag beim Online-Lernen im Chat miteinander kommunizieren konnten, war die Wiedersehensfreude nach den turbulenten Wochen sehr groß. Da nahm man die im Sicherheitsabstand gestellten Tische und die Mundschutzpflicht im Schulgebäude gern in Kauf. Natürlich waren diese Wochen durch Unsicherheit und Ängste geprägt. Nicht wenige Schüler stellten sich immer wieder die Frage: „Was ist mit den Prüfungen?“, „Können wir die Ausbildung wie geplant abschließen?“ oder „Müssen wir vielleicht sogar verlängern?“ Umso erfreulicher war es, dass durch das konsequent fleißige Lernen zu Hause die zukünftigen Fachfrauen die Voraussetzungen geschaffen haben, um die Prüfungen planmäßig absolvieren zu können und die Ausbildung erfolgreich zu beenden.
Trotz der Umstände konnten sogar drei Schülerinnen ihre Ausbildung mit der Note „1“ beenden.

Wir starten auch im kommenden Schuljahr mit dem Ausbildungsgang Kosmetik.
Wer sich kurzfristig noch über das Berufsbild des Kosmetikers informieren möchte oder sich für eine Ausbildung beim Internationalen Bildungs- und Sozialwerk in Leinefelde interessiert, kann sich an die Einrichtungsleiterin Dorothea Marx unter der Telefonnummer 03605/ 5199 56 oder per Post an das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e.V., Gewerbepark Süd 7, 37327 Leinefelde-Worbis, wenden.
© 2020 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.