Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Artikel: Ein Beruf am Puls der Zeit
Montag,
23. Mai 2016

Ein Beruf am Puls der Zeit

Montag, 23. Mai 2016

„Staatlich geprüfte Kosmetikerin“ – ein Beruf am Puls der Zeit


Das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e.V. feiert in diesem Jahr an seinem Standort Leinefelde sein 25- jähriges Bestehen. Steht ein Jubiläum ins Haus, darf auch gern voller Stolz auf Erreichtes zurückgeblickt werden. So wird das auch in den Reihen der Berufsfachschule gemacht. Der Bildungsträger bildet seit fast 20 Jahren Kosmetikerinnen aus und hat zahlreichen junge Fachfrauen den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnen können.

Kosmetik

Das Berufsfeld der Kosmetikerin ist seit vielen Jahren aus der Gesellschaft nicht mehr wegzudenken und beschäftigt sich mit der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Schönheit des menschlichen Körpers. Die Beauty- Branche erlebt einen Boom mit jährlich wachsenden Umsatzzahlen, die das gesteigerte Interesse der Bevölkerung in allen Altersklassen an ihrem Äußeren widerspiegeln. Das äußere Erscheinungsbild besitzt in der heutigen Gesellschaft einen sehr großen Stellenwert und hat entscheidenden Einfluss auf das Privat- und Berufsleben. Das individuelle Bestreben nach einem positiven Gesamtbild wird von den Kosmetikerinnen gezielt unterstützt.

Ihre häufigste Tätigkeit umfasst die Pflege der Haut durch klassische und spezielle Kosmetikanwendungen, die Behandlung der Füße und Hände sowie das Schminken zu den unterschiedlichsten Anlässen. Dazu steht den Fachfrauen ein breites Spektrum an Produkten zur Hautpflege und zum Make up zur Verfügung. Um den Kunden den Umgang mit Heimpflegeprodukten zu erleichtern und die optimale Beeinflussung ihres Hautbildes zu fördern, haben sie zusätzlich eine beratende Funktion.

Sie geben Tipps und sind Ansprechpartner zu allen Schönheitsfragen. Auch der Wellnessbereich bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. So nutzen Kunden sehr gern die Gelegenheit, während Urlaubsreisen im hoteleigenen Spa- bereich dem Alltag kurz zu entfliehen und die verschiedensten Behandlungen in Anspruch zu nehmen. Die Ausbildung zu diesem abwechslungsreichen Beruf dauert 2 Jahre und wird in schulischer Form angeboten. Interessenten für diese Ausbildung sollten mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen können. Der Rahmenlehrplan dieses Bildungsganges umfasst die verschiedensten allgemeinbildenden, fachtheoretischen und fachpraktischen Fächer. Mit einem erreichten Notendurchschnitt von mindestens 3,0 auf dem Abschlusszeugnis haben die Schülerinnen neben ihrem Berufsabschluss gleichzeitig einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss erreicht.

Auch im kommenden Schuljahr bietet das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e. V. in Leinefelde die Ausbildung zur „staatlich geprüften Kosmetikerin“ und „staatlich anerkannten Diätassistenten“ an.

Ansprechpartner: Frau Marx 03605 519956
© 2020 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.