Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Artikel: Fertigstellung ist erfolgt
Dienstag,
21. August 2018

Fertigstellung ist erfolgt

Dienstag, 21. August 2018

Fertigstellung ist erfolgt

Im September 2016 fand in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit der erste Spatenstich für das neue Seniorenwohn- und Pflegezentrum Haus Solmsbachtal des Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e.V. in Waldsolms-Brandoberndorf statt. Zweiundzwanzig Monate nach dem ersten Spatenstich ist nun der Bau der Einrichtung vollendet.

Bild 01

Bild 02
Die feierliche Schlüsselübergabe erfolgte am 25. Juli 2018

„Wir freuen uns, dass die neue Einrichtung nun fertiggestellt ist und die ersten Bewohner einziehen können“, bestätigen Siegfried Renneke, Vorsitzender, und Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Schnatmann, Geschäftsführer des Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e.V.

Die ersten Bewohner werden am 01.08.2018 einziehen; Woche für Woche erweitert sich dann der Kreis der Hausbewohner.

Nach einer etwa dreijährigen Planungsphase entstand auf dem Grundstück an der Zingelstraße das neue Seniorenwohn- und Pflegezentrum für 70 Bewohner. Auf dem Grundstück an der Zingelstraße mit einer Fläche von 6.500 m² wurde ein dreigeschossiger Flügelbau mit etwa 5.000 m² Brutto-Grundfläche errichtet. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 8 Mio. Euro. Finanziert wird das Bauvorhaben von der Bank im Bistum Essen eG (BIB).

Die Bewohner werden in drei Wohnbereichen leben, die auf den drei Etagen untergebracht sind. Im Untergeschoss befinden sich zudem Personal-, Verwaltungs- und Lagerräume sowie die Großküche zur hauseigenen Versorgung.

Das neue Seniorenwohn- und Pflegezentrum verfügt ausschließlich über komfortable und seniorengerechte Einzelzimmer mit eigenem Tageslichtbad/WC. Jedes Zimmer hat einen eigenen Balkon oder eine Terrasse. In jedem Wohnbereich gibt es zusätzlich ein großzügiges Wellnessbad. Gemeinschaftsräume für die Einnahme von Speisen, für gemüt-liche Spiel- oder Plauderrunden, für das tägliche Studieren der Zeitung oder kreative und therapeutische Angebote sind entstanden. Ebenso laden Terrassen zum Verweilen ein. Die hauseigene Großküche stellt sich auf ein ausgewogenes Speisenangebot ein und versorgt die Bewohner mit allen Mahlzeiten des Tages.

Um das Haus entsteht eine attraktive Gartenanlage mit Spazierwegen, Pavillon und Sitzgelegenheiten. Bewohner können hier zukünftig zudem gerne ihrem gärtnerischen Hobby nachgehen und sich um Blumen und Pflanzen kümmern.

Für die Betreuung und Versorgung unserer Bewohner suchen wir noch weitere tatkräftige Unterstützung durch Pflegefachkräfte, freuen uns aber auch über ehrenamtliche Helfer.

Die Kontaktdaten lauten:
Haus Solmsbachtal
Leitung: Frau Anja Kohl
Zingelstraße 27
35647 Waldsolms
Tel.: 06085 – 989 330
© 2018 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.