Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Artikel: Erster Elternworkshop im Haus am Scheid
Mittwoch,
13. Juni 2018

Erster Elternworkshop im Haus am Scheid

Mittwoch, 13. Juni 2018
Nachfolgend ein Artikel von den Mitarbeitern des Hauses

Erster Elternworkshop im Haus am Scheid


VOLKMARSEN. Der erste Workshop für die Eltern der Bewohner im Haus am Scheid fand am 02.06.2018 in der Einrichtung statt. Zahlreich erschienen die Angehörigen der Bewohner. Der Workshop wurde von den internen Therapeuten geleitet. Die Eltern durften tiefere Einblicke in den therapeutischen Alltag erleben und selbst mit anpacken. Am Ende wurde sich mit einem positiven Feedback und Applaus bedankt.

Foto 04

Der erste Workshop für die Eltern der Bewohner vom Haus am Scheid war ein voller Erfolg. Die Angehörigen der Bewohner erschienen sehr zahlreich, um an diesem Informationstag teilzunehmen. Das Therapeutenteam vom Haus am Scheid stellte zuerst sich selbst und dann ausführlich die einzelnen therapeutischen Bereiche im Haus dar. Großes Interesse zeigte sich seitens der Eltern schon bei der ersten Feedbackrunde. Nach dem gelungenen Start, gab es ein gemeinsames Mittagessen, welches eine Praktikantin am Vortag, mit den Bewohnern, vorbereitet hatte. Anschließend sollten die Eltern noch tiefere Einblicke in die verschiedenen Therapiebereichen erlangen. Die Eltern wurden zunächst in Gruppen unterteilt und durften dann eine Art „Stationstherapie“ durchlaufen.

Foto 03

Es gab Angebote der Musiktherapie, sowie der Arbeitstherapie, Eindrücke in die Arbeit mit Ton und in die der Logopädie. Die Eltern mussten Rhythmusgefühl zeigen, selbst sägen, schleifen und lackieren, Ton formen und brennen und ihre kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Foto 02

Foto 01

Für unsere Bewohner mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung muss jeden Tag individuell geplant werden, sodass jedem ein Erfolgserlebnis und eine bestmögliche Förderung möglich ist.
Nach dem praktischen Teil des Workshops gab es ein gemeinsames Kaffeetrinken, wo dann auch einige der Bewohner hinzustießen. Als runden Abschluss gab es seitens der Eltern ein sehr positives Feedback und Anregungen für den nächsten Workshop, der für Juni 2019 geplant ist.
© 2018 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.