Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Stellenmarkt » Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in oder ähnlichen Abschluß in 38895 Langenstein (ID 144)
Weitere Stellenangebote
Weitere Stellenangebote erhalten Sie in unserem Stellenmarkt.
Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in oder ähnlichen Abschluß

Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in oder ähnlichen Abschluß

Infos abrufen
Arbeitsort: Schloss Langenstein in 38895 Langenstein
Eintrittsdatum: ab sofort oder nach Vereinbarung
Telefon bei Rückfragen zu diesem Stellenangebot: 0 39 41 - 56 64-0

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unser Wohn- und Therapiezentrum für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen und Menschen mit Prader-Willi-Syndrom in 38889 Langenstein staatlich anerkannte Heilpädagogen/innen, staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen, staatlich anerkannte Erzieher/innen, staatlich anerkannte Sozialarbeiter/Sozialpädagogen und examinierte Alten-/Krankenpfleger/innen in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams im Bereich des Gruppendienstes im 3-Schichtsystem. Unser Standort in Langenstein mit dem Schloss Langenstein, dem Haus am Goldbach und dem Haus am Schlosspark bietet 62 Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung und Menschen mit Prader-Willi-Syndrom ein intensives Wohn- und Betreuungsangebot mit integrierter Arbeits- und Beschäftigungsstruktur. Wir betreuen in neun Wohngruppen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Gruppen sind mit 6 bis 8 Bewohner belegt. Zu Ihren Aufgaben als Gruppenbetreuer gehört das selbständige Planen und Umsetzen des sehr strukturierten Gruppenalltags, Umsetzung der Maßnahmen der Grundpflege entsprechend der Beeinträchtigung der Bewohner, medizinische Maßnahmen, wie das Stellen und Verabreichen der Medikamente laut ärztlicher Verordnung sowie die Begleitung zu Ärzten. Im Rahmen der Bezugsbetreuung unterstützen Sie einzelne Bewohner und regeln deren persönliche Belange. Als Mitarbeiter im Wohngruppenbereich arbeiten Sie intensiv mit allen Mitarbeitern der Betreuung und Therapie in allen unseren Häusern, den externen Therapeuten, Ärzten, Schulen und Schulbegleitern zusammen. Sie pflegen die Kontakte zu den Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und anderen Netzwerkpartnern. Die tägliche Dokumentation, das Verfassen von Förder-, Hilfeplänen und Entwicklungsberichten gehört ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Sie nehmen regelmäßig an Teamsitzungen, Supervisionen und Fallbesprechungen teil.

Wir erwarten

- abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheit, Pflege und Soziales - ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen - eigenständiges Arbeiten, Flexibilität, Kreativität, angemessene Kommunikationsfähigkeiten und Teamfähigkeit - Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- und Spätdienst, Wochenend- und Feiertagsdienst) - Interesse an den Behinderungsbildern

Wir bieten

- eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung - ein vielseitiges, abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld - sehr gute materielle Ausstattung der Wohn- und Therapieräume, in sehr schöner Umgebung mit einem aufgeschlossenen und freundlichen Team sowie einem angenehmen Arbeitsklima - Deeskalationstrainings und Angebote zur internen und externen Fort- und Weiterbildung / regelmäßige Supervisionen - eine fachgerechte Unterstützung durch einen zukunftsorientierten Träger Die Stellen sind in Vollzeit und Teilzeit zunächst befristet auf ein Jahr ausgeschrieben. Eine spätere Übernahme ist möglich und ausdrücklich gewünscht. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
"Schloss Langenstein"
z.Hd. Frau Neumann
Bahnhofstraße 14b
38895 Langenstein
© 2018 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.