Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Sie sind hier » Startseite » Stellenmarkt » Therapeuten/-innen, Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen in 99817 Eisenach (ID 103)
Weitere Stellenangebote
Weitere Stellenangebote erhalten Sie in unserem Stellenmarkt.
Therapeuten/-innen, Erzieher/-innen,  Heilpädagogen/-innen

Therapeuten/-innen, Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen

Infos abrufen
Arbeitsort: Autismusambulanz in 99817 Eisenach
Eintrittsdatum: ab sofort oder nach Vereinbarung
Telefon bei Rückfragen zu diesem Stellenangebot: 0 36 91 - 888 67 10

Stellenbeschreibung

Für die Autismusambulanz, Standort Eisenach suchen wir zum 15.07.2016 einen neuen Mitarbeiter/-innen in Teilzeit. Therapeuten/-innen, Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen, Sozialpädagogen/-innen. Die Ambulanz am Standort 99817 Eisenach befindet sich in der Entstehung. Am Aufbau und der Entwicklung werden Sie maßgeblich beteiligt sein. Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Autismus und ihren Besonderheiten wären wünschenswert, sind aber nicht zwingend erforderlich. Eine intensive Einarbeitung gewährleisten wir. Voraussetzungen: • Abgeschlossenes Studium oder Berufsabschluss im sozialen/sonderpädagogischen Bereich • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Autismus Das Aufgabengebiet umfasst die Schwerpunkte: • ambulante als auch die mobile autismusspezifische Therapie • sensible Kommunikation mit Eltern, Jugendlichen und Kooperationspartnern • Beratung und Begleitung der Eltern und Angehörigen im Alltag • Kommunikation mit Ärzten, Therapeuten und Kostenträgern • Verfassen von Förderkonzepten und Entwicklungsberichten • tägliche Dokumentation der Arbeit

Wir erwarten

Wir erwarten ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative, selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenzen. Flexibilität und Mobilität sind Grundvoraussetzungen für die Durchführbarkeit der therapeutischen Aufgaben.

Wir bieten

Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein aufgeschlossenes multiprofessionelles Team, eine fachgerechte Unterstützung durch einen zukunftsorientierten Träger und eine leistungsgerechte Vergütung (Haustarif). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (gern auch per E-Mail) an das Berufsförderungszentrum Leinefelde, Gewerbepark Süd 7, 37327 Leinefelde. Nachfragen sind per E-Mail (marx@int-bsw.de) oder auch unter Tel.: Nr. 03605 519956 möglich

Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
"Autismusambulanz"
z.Hd. Frau Marx
Markt 20
99817 Eisenach
© 2019 Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.